Königinnenzucht

Antworten
Benutzeravatar
Markus Lechermeier
Administrator
Beiträge: 108
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:49
Imker seit: 2014
Anzahl Völker: 6
Beutentyp: Zander
Wohnort: Lenting

Königinnenzucht

Beitrag von Markus Lechermeier » Fr 22. Mai 2015, 16:52

Umlarven in die Zuchtlatte



Königinnen verschulen / käfigen


Königin zeichnen + Behandlung des Ablegers mit Milchsäure
Benutzeravatar
Markus Lechermeier
Administrator
Beiträge: 108
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:49
Imker seit: 2014
Anzahl Völker: 6
Beutentyp: Zander
Wohnort: Lenting

Re: Königinnenzucht

Beitrag von Markus Lechermeier » Mo 30. Mai 2016, 19:00

hm also kleine notiz aus der ersten erfahrung.

1-2 Schöpfkellen Bienen in die Apidea Begattungskästen
1 Tag Kellerhaft
Königin dazugeben und noch ein Tag Kellerhaft
danach drausen aufstellen und Flugloch freigeben.
Benutzeravatar
Carverandi
Beiträge: 24
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 09:33
Name:: Andreas D.
Imker seit: 2015
Anzahl Völker: 8
Beutentyp: Zander
Wohnort: Zuchering

Re: Königinnenzucht

Beitrag von Carverandi » Di 21. Jun 2016, 22:37

Hallo,

habe einen interessanten Artikel von Prof. Dr. Tautz gefunden. Nicht speziell zur Königinnenzucht sondern allgemein zur Paarung mit dem Titel "Bienensex und Brautjungfern". Viel Spaß beim Lesen!

https://www.google.com/url?q=http://www ... NDodt8DvGw
Gruß Andi
Antworten