Sonnenwachsschmelzer

Grundausstattung, staatliche Förderung, Fragen
Antworten
Willi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 11:21
Name:: Wolfgang Brummet
Imker seit: 2015
Anzahl Völker: 1
Beutentyp: Zander
Wohnort: Ingolstadt/Knoglersfreude

Sonnenwachsschmelzer

Beitrag von Willi » Di 15. Mär 2016, 16:34

Hallo liebe Imkergemeinde,

ich bin noch ganz neu hier und auf der Suche nach einem guten/günstigen Sonnenwachsschmelzer. Ich habe vor in Zukunft mit 3-4 Völkern zu arbeiten. Einen kompletten Selbstbau traue ich mir nicht zu, die Montage eines Baukastensystems schon eher. Im Internet kann ich keine eindeutige Kaufempfehlung finden. Daher meine Fragen:
- Welche Erfahrungen habt ihr mit euren Modellen gemacht?
- Welches Modell würdet ihr mir empfehlen?

Danke für die Antworten!

Wolfgang
Benutzeravatar
Markus Lechermeier
Administrator
Beiträge: 108
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:49
Imker seit: 2014
Anzahl Völker: 6
Beutentyp: Zander
Wohnort: Lenting

Re: Sonnenwachsschmelzer

Beitrag von Markus Lechermeier » Di 15. Mär 2016, 19:59

Hi,

ich hab den Smalto II
http://www.holtermann-shop.de/index.php ... elzer.html

ist nicht schlecht aber man bekommt halt nur jeweils 4 Waben rein. Werde mir demnächst diesen Smalto II Aufsatzrahmen selber zusammenbasteln dann kann ich 10 Rähmchen reinhängen ohne das die Rähmchen selbst dauernd gesäubert werden müssen (zumindest nicht in dem Maß wie es aktuell ist).
Benutzeravatar
Carverandi
Beiträge: 24
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 09:33
Name:: Andreas D.
Imker seit: 2015
Anzahl Völker: 8
Beutentyp: Zander
Wohnort: Zuchering

Re: Sonnenwachsschmelzer

Beitrag von Carverandi » Mi 16. Mär 2016, 00:33

Hi,

habe "bis jetzt" keinen Sonnenwachsschmelzer, habe mir aber diesen Dampfwachsschmelzer gebaut und damit letztes Jahr erfolgreich eingeschmolzen. Eftl. ja auch interessant:
http://biohonig.npage.de/selbstgebautes ... elzer.html
Gruß Andi
Antworten