Seite 1 von 1

16.10. Dr. Liebig Zeitgemäß imkern

Verfasst: Mo 10. Okt 2016, 18:23
von Markus Lechermeier
Am 16.10.16 - 14:30 Uhr findet in der Umweltbildungsstätte "Haus im Moos" (Kleinhohenried 108, 86668 Karlshuld) eine Veranstaltung mit Dr. Gerhard Liebig unter dem Titel "Zeitgemäß imkern - die drei großen Probleme der Völkerführung und ihre Lösung" statt. Weitere Auskünfte unter Tel. 08454 95205, info@haus-im-moos.de
Der Bienenwissenschaftler und Imker
Dr. Gerhard Liebig hat während seiner
Tätigkeit an der Landesanstalt für
Bienenkunde in Hohenheim u.a.
zu bienenwirtschaftlich wichtigen
Honigtauerzeugern
und zur Kontrolle
des Varroamilbenbefalls bei Honigbienen
langjährig geforscht, viele imkerliche Maßnahmen ausprobiert,
überprüft und weiter entwickelt. In seinem Vortrag widmet er sich den „drei
großen Problemen der Völkerführung und ihrer Lösung“.
Der Kreisimkerverband Neuburg-Schrobenhausen freut sich auf einen
begeisternden, praxisorientierten Vortrag, sowohl für erfahrene Imker als
auch für Neueinsteiger in die Imkerei.
Zielgruppe: erfahrene Imker und
Neueinsteiger, alle die sich für die
Honigbiene interessieren
Gebühr: Spende statt Eintritt
Ort: HAUS im MOOS, Galeriesaal
Anmeldung: aus organisatorischen
Gründen bis Fr. 14.10.2016

Referent: Dr. Gerhard Liebig,
Landesanstalt für Bienenkunde
Hohenheim (jetzt im Ruhestand)
Kooperation: Imker-Kreisverband
Neuburg-Schrobenhausen im LVBI e.V.