Aktuelles Urteil zur Bienenhaltung auf dem Balkon

zum Verein, Vorträge, Termine etc.
Antworten
tritter
Beiträge: 2
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 09:56
Name:: Thomas Ritter
Imker seit: 0
Anzahl Völker: 0
Beutentyp:
Wohnort: Unterstall

Aktuelles Urteil zur Bienenhaltung auf dem Balkon

Beitrag von tritter » Mo 2. Nov 2015, 10:34

Vermieter können ihren Mietern - unabhängig von Regelungen im Mietvertrag - untersagen, Bienen auf ihrem Balkon zu halten. Dies schon deshalb, weil übrige Mieter im Hause sich durch ein Bienenvolk unzumutbar belästigt fühlen könnten.

(Az.: AmG Hamburg-Harburg, 641 C 377/13)

Nach meinem Kenntnisstand konnte bisher die Bienenhaltung im Rahmen von Mietverträgen bisher nicht untersagt werden. Meines Erachtens versteht es sich aber von selbst, dass ich mich in einem Mehrfamilienhaus mit meinen Nachbarn abstimme, bevor ich mir Bienen auf den Balkon stelle ...

Beste Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
Markus Lechermeier
Administrator
Beiträge: 108
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:49
Imker seit: 2014
Anzahl Völker: 6
Beutentyp: Zander
Wohnort: Lenting

Re: Aktuelles Urteil zur Bienenhaltung auf dem Balkon

Beitrag von Markus Lechermeier » Di 3. Nov 2015, 12:56

trifft das auch zu wenn in der Gemeinde Kleintierhaltung erlaubt ist? Mein Stand war nämlich wenn Kleintierhaltung erlaubt ist, sind damit automatisch auch Bienen erlaubt.
Antworten